Der Junge aus der Hölle

Science Fiction Roman: „Der Junge aus der Hölle“ (Arkadi & Boris Strugatzki, 1974)

Der Junge aus der Hölle von Arkadi & Boris Strugatzki

Originalausgabe erschienen 1974 unter dem Titel „Paren‘ iz preispodnej“, deutsche Ausgabe erstmals 1989, 125 Seiten. ISBN 351838158X

Der junge Soldat Gagh lebt in einer Welt, deren Entwicklung ungefähr der der Erde Anfang des 20. Jahrhunderts entspricht. Feudalistischer Müll in den Köpfen ihrer Bewohner – wofür Gagh das beste Beispiel ist – paart sich mit einer beginnenden technischen Zivilisation. Menschen von der Erde, die diese Form der zu Unrecht als „Moderne“ bezeichneten Barbarei hinter sich haben, retten Gagh aus einem Gefecht, in dem er sich lebensgefährliche Verbrennungen zugezogen hat. Doch Gagh fühlt sich noch immer den Werten seiner Gesellschaft verpflichtet und seine Retter müssen erkennen, dass er nicht so unbedarft ist, wie sie glaubten.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.